Ait Benhaddou.Zagora.Erg Chegaga.Taznakht

Rundreise von 4 Tagen

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

Höhepunkte der Reise:
  • Berge
  • Kasbahs
  • Kultur
  • Wüste
In diesen 4 Tagen erleben Sie verschiedene Naturlandschaften
Gebirge – Farben – historische Stätten – Sanddünen
4_tages_tour.jpg
tour4i-01.jpg
tour4i-02.jpg
tour4i-03.jpg
1. Tag

Abfahrt frühmorgens von Marrakesch mit Ihrem Fahrer im Allradfahrzeug. Sie überqueren den Hohen Atlas auf dem Pass Tizi-n-Tichka. Passhöhe 2260 m. Nun ändert sich die Landschaft, sie wird karg und trocken. Besichtigung der alten Kasbah Aït-Ben-Haddou Kulisse für viele bekannte Spielfilme (Lawrence von Arabien, Gladiator Alexander) und UNESCO Weltkulturerbe. Mittagessen in der Kasbah Tamnougalte. Danach Offroad ins Drâatal – Palmenhaine. Ankunft in Zagora.
Abendessen und Übernachtung

2. Tag

Frühstück und Abfahrt nach Tamgroute. Besichtigung der unterirdischen Kasbah und Besuch der alten Koranbibliothek. Mittagessen in Mhamid. Nachmittags erleben Sie einen zwei stündigen Ausritt mit dem Kamel hinein in die Wüste. Lager und Übernachtung im Nomadenzelt.

3. Tag

Nach dem Frühstück geht es auf dem Rücken der Kamele zurück. Danach geht es 40 km Offroad durch die Wüste nach l´Erg Chegaga. Mittagessen in einer Oase. Die Nacht verbringen Sie im Nomadenzelt und erleben den Sonnenuntergang, den unglaublichen Sternenhimmel und den Sonnenaufgang.

4. Tag

Nach dem Frühstück Aufbruch nach Foum-Zguid über die alte Strecke der Rallye Paris – Dakar. Sie fahren am ausgetrockneten See Iriqui vorbei, Mittagessen in Taznakht, bekannt für seine Teppiche und Sie erreichen gegen Abend Marrakesch.


אורן יומטוב