Küstenstädte und Südmarokko

Rundreise von 8 Tagen

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

Höhepunkte der Reise:
  • Die Südwestküste
  • Endlose Sandstrände
  • Die Farben  des Anti Atlas
  • Das Tal der Ammeln
  • Marrakesch

In diesen 8 Tagen lernen Sie die Atlantikküste kennen. Das weiss-blaue Essaouira, kilometerlange Sandstrände. Im Anti-Atlas sehen Sie farbenprächtige Felsformationen, die Produktion von Arganöl, das liebliche Tal der Ammeln, den Souk mit seinen Gerüchen und Farben von Taroudant und Marrakesch mit seiner quirligen orientalischen Atmosphäre.
Wasser – Farben – Düfte

8_tages_tour.jpg
tour2i-02.jpg
tour2i-03.jpg
tour2i-04.jpg
1.Tag Marrakesch – Anreise

Begrüßung am Flughafen von Marrakesch und Transfer mit Ihrem persönlichen Fahrer zu Ihrer Unterkunft.
Möglichkeit zur Besichtigung der Stadt

2.Tag  Marrakesch – Essaouira

Dieser Tag gehört dem Strand, Entspannung beim Baden am Strand der weissblauen Küstenstadt Essaouira. Die Befestigungsanlagen der alten Stadt umschliessen eine portugiesisch, französische und Berber Architektur. Ihre weiss gekalkten Häuser, ihre stillen Plätze, ihre einladenden Cafés, ihre zahlreichen Künstler und ihre delikaten Fische frisch aus dem Meer laden zum Bummeln und Verweilen ein.
Abendessen und Übernachtung

3.Tag  Essaouira – Agadir

Sie schauen sich den Strand von Sidi Kaouki, Taghazoute an, geniessen Ihren Abend am Strand von Agadir und riechen die Meeresluft des Atlantik.
Abendessen und Übernachtung

4.Tag  Agadir – Sidi Ifni

Nach dem Frühstück Abfahrt in Richtung Sidi Ifni vorbei an Tiznit. Sie besuchen die weißen Strände und die Stadt Sidi Ifni mit dem Charme der Kolonialzeit
Abendessen und Übernachtung

5.Tag  Sidi Ifni – Tafraoute

Durch den Anti-Atlas. Besuch der Städte Guelmim und Tafraoute. Sie ist bekannt für ihre Mandeln, ihr Arganöl und für die Fertigung von Babouches. Das Tal der Ammeln, ein verzaubertes Tal nahe Tafraoute ist ideal für ein Spaziergang und lädt ein, die Natur und Felslandschaft zu  geniessen.
Abendessen und Übernachtung

6.Tag   Tafraoute – Taroudant

Frühstück und Abfahrt über Chtouka Ait Baha nach Taroudant. Besichtigung der Medina, der Stadtmauer und der Souks, voll von Farben und Düften.
Abendessen und Übernachtung

7.Tag Taroudant – Marrakesch

Über den Bergpass Tizi-n-Test im Hohen Atlas geht es zurück nach Marrakesch.
Besuch der Moschee von Tinml, ein typisches Berberdorf. Ankunft in Marrakesch.
Besichtigung der historischen ockerfarbenen Stadt, der Menara Gärten, der Koutoubia, der Saadier Gräber, des Bahia Palastes.  Danach Fahrt entlang der Stadtmauer.
Besuch der Gärten von Agdal, des Viertels Gueliz, der Medina und der Souks sowie als Abschluss die Djemaa el Fna, das Herz des öffentlichen Lebens von Marrakesch.
Abendessen und Übernachtung

8.Tag  Marrakesch Abreise

Transfer zum Flughafen und Verabschiedung durch Ihren Fahrer.


אורן יומטוב